Geldanlage-Vergleich für Österreich

Vergleichen Sie hier die Konditionen für Sparzinsen (täglich fällig oder mit fixer Laufzeit) der österreichischen Banken.

 

Was ist eine Geldanlage

Unter einer Geldanlage versteht man die Investition von Geldbeträgen. Ziel ist es, einen Wertzuwachs oder einen Ertrag zu erwirtschaften. Durch Sparen werden die notwendigen Gelder für eine Geldanlage bereitgestellt. Zum Ge- oder Verbrauch erworbene Güter werden nicht als Geldanlage gezählt. Die Geldanlage schließt auch die Kapitalanlage mit ein.

Arten der Geldanlage

Die Geldanlage kann durch Direktinvestition bei einem vertrauenswürdigen Geschäftspartner, bei einer Bank durch den Erwerb von Sparprodukten oder auf dem Kapitalmarkt durch den Erwerb von Anleihen, Aktien oder Obligationen erfolgen.

Banken in Österreich

Links